Das wichtigste, was Sie Wissen müssen!

Ein Unternehmer wird auf dem Weg zum Kunden in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt und in der Klinik schwer verletzt in ein künstliches Koma versetzt. Die Ärzte wissen nicht, wie lange er ausfallen wird, mindestens aber sechs bis acht Monate! Im Unternehmen stehen wichtige Entscheidungen an und neue Aufträge sollen vergeben werden. Gesellschafter und Ehefrau haben jedoch keine Handlungs- und Vorsorgevollmachten. 


Was passiert jetzt im Unternehmen?
Ehepartner, Gesellschafter von Personen- und Kapitalgesellschaften sowie Mitarbeiter sind handlungsunfähig – ein vom Gericht bestellter, betriebsfremder Betreuer trifft jetzt die Entscheidungen! Für Unternehmen mit mehreren Gesellschaftern bedeutet das, sie haben eine betriebsfremde Person im Gesellschafterkreis, mit der alle Entscheidungen abgestimmt werden müssen!


Dann beginnt der Dominoeffekt:
Die Banken sind verunsichert, was die Zukunft des Unternehmens angeht. Sie prüfen die Sicherheiten für die Darlehen, der Kreditrahmen wird unter Umständen reduziert oder gekündigt!

Kunden werden unruhig und fragen nach, ob die laufenden Aufträge termingerecht erfüllt werden können – sie halten sich mit neuen Aufträgen zurück!
Wichtige Mitarbeiter und Führungskräfte werden nervös, weil sie nicht wissen, wie die Zukunft aussieht ... sie haben Angst um ihren Arbeitsplatz!

Entscheidungen können nicht oder nur mit erheblichen Zeitverzögerungen getroffen werden, was zu Ertrags- und Liquiditätsproblemen führt – es wird dringend Kapital benötigt!

Situation nach sechs bis acht Monaten:
Die Existenz des Unternehmens ist stark gefährdet – es droht sogar die Insolvenz, das Familieneinkommen fällt weg und damit sind sowohl das gesamte Vermögen als auch die Altersvorsorge in Gefahr!

Das sind die wichtigsten Vollmachten für den Unternehmens Notfall!

Die General- und Vorsorgevollmacht

Warum Handlungsvollmachten den Fortbestand Ihres Unternehmens sichern!

Warum Sie mit einer Patientenverfügung selbstbestimmt bleiben! 

Damit Ihre Kinder im Notfall gut versorgt sind! 

So sichern Sie den Zugriff auf alle wichtigen Dokumente! 

Kostenfreie Erstberatung

DAS sind Ihre Vorteile nach dem Gespräch, Sie erfahren...

  • welchen Handlungsbedarf Sie wirklich haben und welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen.
  • wie Sie - innerhalb kürzester Zeit - alle notwendigen Vollmachten erstellen können, um die Handlungsfähigkeit im Notfall in Ihrem Gesellschafterkreis und Ihrer Familie zu behalten.
  • wie Sie den Fortbestand Ihrer Firma, den laufenden Lebensunterhalt und die Altersversorgung Ihrer Familie zuverlässig absichern können.
  • wie Ihr Notfallplan ohne Aufwand Ihrerseits immer aktuell bleibt.